Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die umfassende Generalsanierung der Anwesen Hartmattenstr. 83-87 mit ihren 24 Wohnungen.

Eine energetische Generalsanierung erfolgt mit Kreditmitteln der KfW.

Bei diesen Anwesen wurden die bisherigen Balkone komplett entfernt und durch eine moderne Alu-Konstruktion mit Überdachung ersetzt.

Ebenfalls rechtzeitig konnte der Vollwärmeschutz aufgebracht und das Dach neu eingedeckt werden. Mittlerweile kann man von einer sehr gelungenen Fassadengestaltung sprechen. Eine Neugestaltung der Treppenhäuser ist ebenfalls vorgesehen. Die Arbeiten an den Außenanlagen werden nach dem Winter 2014 fortgeführt.

Es ist zudem geplant in diesem Quartier die Autoparkplätze zu vergrößern und weitere Abstellplätze anzulegen. Die Baugenossenschaft Lörrach eG möchte dadurch dem vorhandenen Problem fehlender Parkierungsmöglichkeiten der Mieter in diesem Quartier entgegen wirken. Außerdem werden die Außenanlagen größtenteils erneuert.

Für die bisherige Unterstützung, Geduld sowie die Bereitschaft zur Durchführung solcher Maßnahmen möchten wir allen Bewohnern recht herzlich danken. Wir sind uns der Belastung sehr wohl bewusst und hoffen daher umso mehr, dass sie mit dem Ergebnis dieser Bemühung zufrieden sind und sich in ihrem neuen Zuhause „wohl fühlen“.

K800_Balkonabruch  K800_HAMA 83,85,87 (27)  K800_IMG_6036  K800_P1000459